Vektorbild für hintergrund_edited_edited.jpg
Vektorbild für hintergrund_edited_edited.jpg
yes2021.jpg

JOSEF KÖBERL

Hinter den Kulissen

Im Jahr 1977 bin ich in Bad Ischl geboren und lebte über 20 Jahre in Grundlsee im steirischen Salzkammergut - im Herzen bin ich Ausseer!

Über 10 Jahre wohnte ich in Kärnten und seit 2008 lebe ich in Wien. 

Beruf:

Meinen beruflichen Werdegang konnte ich bei Julius Meinl starten. 22 Jahre lang war ich als Beamter in verschiedenen Funktionen beim Österreichischen Bundesheers bzw. im Verteidigungsministerium. Im Jahr 2018 wechselte ich ins Verkehrsministerium das nach einer Umbenennung kurz Klimaschutzministerium genannt wird.

Sport:

In meiner Jugend durfte ich den Laufsport ausüben der mich viel gelehrt hat. Einen 3. Platz bei den ÖJunM über 3000m Hindernis konnte ich in Gisingen erreichen. Viele nationale und internationale Rennen durfte ich bestreiten. Einige steirische Schüler, Jugend und Juniorenmeister konnte ich erlaufen. Durfte auch ein wenig den militärischen Fünfkampf kennen lernen sowie Triathlon, Duathlon und Schwimmen.

Beim Schwimmen blieb es - in fast jeder Temperatur!

2019 versuchte ich mich in einer Glasbox voll mit Eiswürfel zu stehen. Das Resultat war sehr überraschend mit  2 Stunden 8 MInuten. Ein Jahr später in Melk 2 Stunden 30 Minuten.

Im Jahr 2020 konnte ich den Weltmeistertitel im Winter Schwimm Biathlon in Nove Mesto/CZE holen.

Das große Ziel 2021 war wieder das Eisschwimmen. Die Eismeile (1609,3m) im Natureispalast stand am Programm. Bei 1511,5m  in einer Wassertemperatur von -0,23 Grad war allerdings nach starker Unterkühlung Schluß. 

Kontakt